Patch 34.0: Yrel und Echoes of Alterac Event

Kaum ist das „Nexomania“-Event zu Ende, geht es schon mit dem nächsten Event weiter und wir werden wieder mit neuen Inhalten für Heroes of the Storm beliefert. Mit Yrel gibt es ab sofort eine neue Heldin. Außerdem stimmt das „Echoes of Alterace“-Event auf das neue Schlachtfeld aus dem WarCraft-Universum ein. Dazu gibt es natürlich neue Skins und andere kosmetische Items.

Yrel, die mächtige Kriegerin

Es handelt sich bei Yrel um eine mächtige Kriegerin aus dem WarCraft-Universum, die dort auf Seiten der Allianz kämpft. Sie nimmt in Heroes of the Storm die Rolle des „Tank“ ein. Yrel sticht dadurch hervor, dass sie all ihre Grundfähigkeiten aufladen kann, um die Wirkung zu verstärken.

Die Fähigkeiten von Yrel erlauben es ihr Gegner wegzustoßen, zu lähmen oder zu verlangsamen sowie sich selbst zu heilen. Mit ihren heroischen Fähigkeiten kann sie eingehenden Schaden reduzieren oder sogar komplett absorbieren.

Event: Echoes of Alterac

Das Update bringt direkt ein neues Event mit sich. Bei „Echoes of Alterac“ muss man sich erneut zwischen zwei Seiten entscheiden: Diesmal stehen die Allianz und die Horde zur Wahl. Je nachdem wie man sich entscheidet, erhält man unterschiedliche kosmetische Belohnungen bei der vierteiligen Questreihe zum Event. Da es am Ende jeweils ein Mount gibt, sollte man seine Wahl überlegt treffen.

heroes of the storm yrel alterac pass

Allianz-Questreihe:

  1. Aufgabe: Absolviere 4 Matches als WarCraft-Held.
    Belohnung: Warcraft-Heldentruhe
  2. Aufgabe: 50 Takedowns in gewonnenen Matches.
    Belohnung: Porträt der Allianz
  3. Aufgabe: Absolviere 6 Matches mit Freunden.
    Belohnung: Banner der Allianz
  4. Aufgabe: Gewinne 8 Matches als WarCraft-Held.
    Belohnung: Ein schneller Widder als Reittier

Horde-Questreihe:

  1. Aufgabe: Absolviere 4 Matches als WarCraft-Held.
    Belohnung: Warcraft-Heldentruhe
  2. Aufgabe: 50 Takedowns in gewonnenen Matches.
    Belohnung: Porträt der Horde
  3. Aufgabe: Absolviere 6 Matches mit Freunden.
    Belohnung: Banner der Horde
  4. Aufgabe: Gewinne 8 Matches als WarCraft-Held.
    Belohnung: Ein tobender Wolf als Reittier

Wie man der Questreihe entnehmen kann, gibt es als Belohnung für die erste Aufgabe eine spezielle Beutetruhe. Diese enthält garantiert einen epischen oder legendären Helden aus dem WarCraft-Universum. Die Belohnungen der nicht-gewählten Questreihe kann man nächstes Jahr im Sommer über normale Beutetruhen erhalten.

Übrigens erhählt man während des Events einen Erfahrungspunkte-Bonus von 50%, wenn man zusammen mit Freunden spielt. Das „Echoes of Alterac“-Event endet am 9. Juli 2018.

Alterac Pass kommt bald

Das neue Schlachtfeld „Alterac Pass“ wird in der Woche vom 19. Juni verfügbar gemacht. Zunächst ist die neue Karte in den Spielmodi Schnellsuche, Ungewertet, Gegen die K.I sowie in Eigenen Spielen verfügbar. Erst ab dem 10. Juli wird das eisige Schlachtfeld dann in die Rotation der Helden- und Teamliga aufgenommen.

Die Karte bringt viele neue Spielmechaniken mit sich und wird vielleicht deshalb nicht direkt in die gewerten Spielmodi einbezogen. Statt klassischer Zitadellen gibt es Generäle, die anrückende Helden aktiv bekämpfen. Die Camps beherbergen neue Einheiten und das Mapziel sind Gefängnisse, die man einnehmen muss, um verbündete Einheiten zu befreien.

Zusammen mit dem neuen Schlachtfeld werden dann auch eine ganze Menge passender Skins für Helden wie Auriel, Junkrat oder Johanna verfügbar gemacht. Dazu kommen weitere Farbvariationen der zwei neuen Mounts aus der Event-Questreihe.

Quelle: heroesofthestorm.com

Alterac Pass ist jetzt spielbar Yrel und Alterac Pass enthüllt
Comments