Imperius als neuer Held vorgestellt

Bereits vor dem Jahreswechsel war durchgesickert, dass Imperius der nächste spielbare Charakter in Heroes of the Storm wird. Der mittlerweile 85. spielbare Charakter wurde nun wie gewohnt per Video im Detail vorgestellt und ist sogar schon auf den Public Test Realm (PTR) verfügbar.

Imperius, Erzengel der Tapferkeit

Mit Imperius kommt wieder ein oft gewünschter Charakter aus dem Diablo-Universum ins Spiel. Er gilt als stärkster und wichtigster Krieger der Armeen der Hohen Himmel und ist auch für sein hartes Vorgehen bekannt.

In Heroes of the Storm tritt er als „Bruiser“ in Erscheinung, der vor allem gegen einzelne Gegner stark ist. Er kann Gegner betäuben und verlangsamen. Mit einer von seinen heroischen Fähigkeiten kann er ein Schild aus Schwertern erschaffen, welche er danach auf seine Gegner abfeuern kann, wenn das Schild innerhalb des Zeitlimits nicht zerstört wurde. Seine zweite heroische Fähigkeit erlaubt es einen Gegner zu packen und an eine neue Position verfrachten, wobei der Gegner dabei auch kurz betäubt wird.

Wer sich selbst ein Bild von Imperius machen will, der kann das bereits tun. Dazu wird der aktuelle Public Test Realm (PTR) Client benötigt, denn man in der Battle.Net App bei Heroes of the Storm unter „Region“ auswählen kann.

Kaéo Milker über neue Inhalte im Jahr 2019
Comments