Stukov mit monströsen Fähigkeiten

Mit Stukov zieht ein neuer Support in den Nexus ein. Dieser neue Held aus dem StarCraft-Universum kann einerseits seine Teammitglieder heilen, aber auch Gegnern Schaden zufügen und diese teilweise massiv stören. Seine monströse Gestalt spiegelt sich in seinen Fähigkeiten wieder, die er in Heroes of the Storm hat.

Heilen und Viren verbreiten

Trotz seines monströsen Aussehens ist Stukov kein Held, der mit normalen Attacken viel Schaden anrichtet. Er hat aber eine Besonderheit: Eigentlich ist er Nahkämpfer, man kann aber direkt am Anfang ein Talent auswählen, das aus Stukov einen Fernkämpfer macht.

Zu Stukovs Aufgaben gehört es, seine Teamkameraden zu heilen. Das „Healing Pathogen“ heilt einen verbündeten Held für kurze Zeit und springt sogar automatisch auf andere Teammitglieder in der Nähe über.

stukov healing pathogen

Für Gegner setzt er dafür „Weighted Pustule“ ein und infiziert diese mit einem Virus. Betroffene Helden werden zunehmend verlangsamt und erleiden leichten Schaden.

stukov weighted pustule

Auf die beiden eben genannten Fähigkeiten bezieht sich „Bio-Kill Switch“, Stukovs Heldeneigenschaft. Bei dessen Aktivierung werden alle Heilpathogene und Pusteln, die gerade wirken, zum detonieren gebracht. Dabei werden Teammitglieder mit Heilpathogen sofort geheilt und Gegner mit Pustel erleiden Schaden und werden noch einmal massiv verlangsamt.

Mit seinem „Lurking Arm“ hat Stukov eine Waffe gegen Helden, die ihrerseits gerne Fähigkeiten einsetzen. In einem Zielbereich wird pro Sekunde Schaden verursacht und Gegner, die sich darin befinden, können keine Fähigkeiten einsetzen.

stukov lurking arm

Das ist ein Arm!

Bei den heroischen Fähigkeiten lässt Stukov seine Muskeln spielen. Beim „Flailing Swipe“ wird drei Mal ein Armschwung ausgeführt, der jedes Mal größer wird und Gegner wegstößt.

stukov flailing swipe

Auf der anderen Seite hat Stukov mit „Massive Shove“ eine interessante Fähigkeit, die aber etwas Positionierung erfordert. Sein Arm fährt aus und stößt einen gegnerischen Helden in gerader Linie solange weg, bis dieser mit Terrain kollidiert. Man kann damit also Gegner weit weg vom Kampfgeschehen befördern.

stukov massive shove

Stukov Spotlight

Einen Überblick über den neuen Held gibt es auch in diesem Video:

Stukov kann aktuell auf dem PTR ausprobiert werden. Ab Dienstag ist er aber auch in der normalen Version von Heroes of the Storm verfügbar.

Patch 26.3: Stukov, Xul Rework, Hanamura angepasst Stukov als neuer Support
Comments