Nexus Challenge 2.0

Mit dem Start von Heroes of the Storm 2.0 können Spieler die temporäre Nexus Challenge 2.0 bestreiten. Man braucht dazu mindestens einen Freund, der das Spiel auch spielt und kann dann zusammen die Questreihe abarbeiten, um Belohnungen zu erhalten. Dabei gibt es auch Belohnungen, die in Overwatch freigeschaltet werden.

Nexus Challenge 2.0

Dieses in-game Event erstreckt sich über vier Wochen. Am 22. Mai 2017 ist Schluss. Bis dahin muss man die Quests abgeschlossen haben, wenn man die Belohnungen haben möchte. Die Questreihe ist dabei recht einfach gestrickt. Jede Woche startet ein neuer Quest. Dabei muss man jedes Mal einfach nur fünf Matches mit einem Freund zusammen abschließen. Sowohl Quick Match als auch Unraked und Ranked dürfen dabei gespielt werden. In der ersten Woche sind sogar Matches gegen Computergegner erlaubt.

  • Die erste Quest läuft direkt ab dem 25. April.
  • Die zweite Quest startet am 2. Mai.
  • Die dritte Quest ist ab dem 9. Mai verfügbar.
  • Die vierte Quest beginnt schließlich am 16. Mai.

Wichtig zu wissen ist, dass die Quests zwar im Wochenrhytmus freigeschaltet werden, aber alle vier erst am 22. Mai enden. Wer also in der ersten Woche keine fünf Matches mit einem Freund schafft, kann diese in der zweiten Woche nachholen und erhält trotzdem die Belohnungen. Man sollte die Matches nur nicht zu lange herausschieben, sonst hat man am Ende eventuell ein Zeitproblem.

Belohnungen bei der Nexus Challenge 2.0

Folgende Belohnungen erhält man direkt in Heroes of the Storm:

  • Quest #1: Orochi Hovercycle Mount. Oni Genji Banner, Portrait und Spray.
  • Quest #2: Busan Police Hovercycle Mount.
  • Quest #3: Overwatch Nexagon Mount. Officer D.Va Banner, Portrait und Spray.
  • Quest #4: 10 Loot Chests, darunter ist eine Rare Loot Chest.

In Overwatch werden folgende Belohnungen freigeschaltet:

  • Quest #1: Oni Genji Skin, Portrait und Spray.
  • Quest #2: Officer D.Va Skin.
  • Quest #3: Officer D.Va Portrait und Spray.
  • Quest #4: 10 Loot Boxes.

Wichtiger Hinweis: Wer Overwatch auf einer Konsole spielt, der muss seinen Blizzard-Account mit seinem Konsolen-Account von Overwatch verbinden, um die Belohnungen für Overwatch freischalten zu können. Die entsprechende Einstellung ist nach einem Login auf battle.net unter „Accountverwaltung > Sicherheit > Verbundene Accounts“ zu finden.

Die Nexus Challenge 2.0 startet sobald das große Update in der jeweiligen Region live geht.

Heroes of the Storm 2.0 ist live - Loot Chests, neues Levelsystem und mehr im Update "Hanamura Showdown" enthüllt D.Va als neue Heldin
Comments