Garrosh: Ein vielseitiger Tank

Nachdem der neueste Held für Heroes of the Storm zunächst nur mit zwei Teaser-Bildern angedeutet wurde, hat Blizzard mittlerweile das Rätsel gelüftet: Garrosh Hellscream ist Thralls Nachfolger als Kriegshäuptling der Horde aus dem WarCraft-Universum und bald auch als Tank im Nexus zu finden.

Fähigkeiten von Garrosh

Der furchteinflösende Orc steht also in Kämpfen ganz vorne und macht seinen Gegnern das Leben schwer. Seine Heldeneigenschaft „Armor Up“ hilft ihm die nötige Ausdauer mitzubringen. Umso mehr Lebenspunkte ihm fehlen, desto mehr Rüstungspunkte bekommt Garrosh, was wiederum den Schaden gegnerischer Attacken reduziert.

Mit seinen Fähigkeiten kann Garrosh die Positionierung von Gegnern durcheinander bringen. Er kann beispielsweise den nächsten Gegner schnappen und an eine andere Position in einem bestimmten Umkreis werfen. Außerdem kann er Gegner an sich heranziehen und sich mit speziellen Attacken selbst heilen.

Eine seiner heroischen Fähigkeiten ist „Warlord’s Challenge“, die Gegner dazu zwingt Garrosh für kurze Zeit anzugreifen. Mit „Decimate“ hat er zudem eine heroische Fähigkeit zur Auswahl, die mehrere Aufladungen besitzt und alle Gegner im Umkreis schädigt und verlangsamt.

Stärken und Schwächen

Wie man an den Fähigkeiten sieht, ist Garrosh sehr gut darin seine Gegner zu stören und deren Positionierung in Kämpfen zu beeinflussen. Das macht ihn zu einem vielseitigen Tank, der vielleicht ein bisschen Ähnlichkeit zu Diablo aufweist.

Allerdings besitzt Garrosh wenig Mobilität. Wenn es eng wird, dann ist Flucht selten eine Option mit diesem Held. Aufgrund seiner Heldeneigenschaft, die ihm Rüstungspunkte verleiht, hat Garrosh zudem weniger Lebenspunkte als andere Tanks. Er verlässt sich sehr auf seine Rüstung und ist damit anfällig gegen Attacken, die prozentualen Schaden an den Lebenspunkten verursachen.

Garrosh Spotlight

Alle Fähigkeiten werden im offiziellen Video detailliert vorgestellt:

Schon bald wird Garrosh ins Spiel integriert. Einen genauen Termin gibt es aber noch nicht.

Patch 27.0: Garrosh, Hanamura vorübergehend entfernt Patch 26.3: Stukov, Xul Rework, Hanamura angepasst
Comments