Call of Kel’Thuzad Event im September

Es dauert nicht mehr lange, bis Kel’Thuzad in Heroes of the Storm verfügbar ist. Passend zum Release dieses lang erwarteten Helden hat Blizzard ein neues Event angekündigt. Im September wird für etwa drei Wochen eine vierteilige Quest verfügbar sein. Wer dem Ruf von Kel’Thuzad folgt, der erhält im Spiel kosmetische Belohnungen.

Call of Kel’Thuzad

Die vier Teile der Quest müssen hintereinander abgeschlossen werden. Zunächst muss man nur ein Match spielen, in dem einer der Spieler als Kel’Thuzad unterwegs ist. Die weiteren Aufgaben erfordern, dass man eine gewisse Anzahl an Helden tötet. Gleichzeitig muss man aber auch das Match gewinnen, damit die Takedowns für die Quest gezählt werden. Blizzard reagiert damit wohl darauf, dass in vergangenen Events Spieler einfach AFK gegangen sind, weil sie nur die Belohnungen kassieren wollten und sich nicht für das jeweilige Match interessiert haben.

kel'thuzad heroes of the storm

So sieht die Event-Quest aus:

  • „Ghul“: Bestreitet ein Spiel mit Kel’Thuzad in einem der beiden Teams – Belohnung: Porträt
  • „Akolyth“: Erzielt in gewonnen Spielen 30 Kills – Belohnung: Porträt
  • „Totenbeschwörer“: Erzielt in gewonnen Spielen 60 Kills – Belohnung: Porträt & Spray
  • „Der Lichfürst“: Erzielt in gewonnen Spielen 90 Kills – Belohnung: Porträt & Banner

Das Event startet am 5. September 2017 zusammen mit dem Release von Kel’Thuzad und endet am 25. September.

Quelle: battle.net/heroes

2017 Season 3 angekündigt, Änderungen an Platzierungen Kel'Thuzad Spotlight und Gameplay-Video von der Gamescom
Comments